Samstag, 27. Juni 2015

[Rezension] After Love


Dieser Post könnte gegebenenfalls Spoiler beinhalten!



Titel: After Love 
Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne Verlag
Seitenzahl: 944 Seiten
Preis: 12,99€
Sprache: Deutsch






Kurzbeschreibung

Tessa hat die Entscheidung ihres Lebens getroffen. Aber längst verborgenen Geheimnisse kommen ans Licht. Hardin ist eifersüchtiger denn je. Anstatt Tessa zu vertrauen, schlägt Hardin immer noch wild um sich. Wird ihre Liebe jedes Geheimnis standhalten? 



Meine Meinung

After Love, mit seinen 944 Seiten, war schon ein ziemlicher Brocken. Aber man vertieft sich so sehr in die Geschichte, dass die Seiten regelrecht davon fliegen. Es ist wie in den vorherigen Bänden - Der Schreibstil bleibt gleich. Einfach, aber verständlich. 

Was ich diesmal besser fand war, dass sich Tessa und Hardin nicht so oft gestritten haben wie in Band 2. Mal hier, mal dort kommt es zum Streit, aber es ist nicht so nervenaufreibend, da sich Hardin endlich zusammenreißt. Uns ist ja auch bekannt, dass Frau Todd auf Cliffhanger steht. 
Das ist natürlich wieder der Fall. 

Ich würde gerne noch einiges mehr verraten, aber dann komm ich in einen Schreibfluss und würde einfach alles wiederholen, was in der Geschichte vorkam. Den Spaß am Lesen dieses Buches will ich natürlich niemandem nehmen :)

Danke an den Heyne Verlag und Randomhouse für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares :)


4 von 5 Herzen

Keine Kommentare: