Freitag, 31. März 2017

[Rezension] December Park

Dieser Post könnte gegebenenfalls Spoiler beinhalten! 
December Park – Ronald Malfi 600


Titel: December Park
Autor: Ronald Malfi
Seiten: 500 Seiten
Preis: 16,99€
Sprache: deustch 
Erscheinungsdatum: 30.09.2015









Klappentext

Im Herbst 1993 wird das beschauliche Städtchen Harting Farms in Maryland vom Verschwinden mehrerer Kinder erschüttert. Zunächst denken die Bewohner noch an Ausreißer – bis in dem großen, gespenstischen, umwaldeten December Park die erste Leiche eines Mädchens gefunden wird. Die Zeitungen sprechen vom Entführer als Piper – als Rattenfänger, wie in der Sage der Brüder Grimm –, weil er gekommen ist, um die Kinder wegzulocken. Doch in den Schulgängen flüstern die Kinder noch viel düsterere Namen.

Angelo Mazzone und seine Freunde entdecken eine Verbindung zu dem toten Mädchen und nehmen die Verfolgung des Mörders auf. Die fünf Jugendlichen schwören sich, der Schreckensherrschaft des Pipers ein Ende zu setzen. Doch was als mutiges Versprechen beginnt, entpuppt sich nicht nur als Odyssee in die Düsternis ihrer Heimatstadt und ihrer Bewohner, sondern auch als Selbsterfahrungstrip. In der Dämmerung ist auf den Straßen von Harting Farms jeder verdächtig, und jeder der Jungs könnte das nächste Opfer des Pipers sein. (Quelle: Klappentext)

Meine Meinung

"December Park" war mein erstes Buch von Ronald Malfi. Erst durch "Booktube" wurde ich auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Angelos Vater ist Polizist und arbeitet an einem Fall eines Vermissten, während Angelo und seine Freunde die Gegend unsicher machen.
Zufällig sind sie vor Ort als aus dem Wald beim December Park eine Leiche geborgen wird. Währenddessen zieht Adrian nebenan ein. Er und seine Mutter scheinen nicht ganz "normal" zu sein. Vor allem, da Adrian fasziniert von den gefundenen Leichen ist.
 Adrian und die Jungs wollen unbedingt herausfinden, wer der Piper ist und beginnen die Gegend nach Hinweisen zu durchforsten.


Fazit

Dieses Buch hat mich vollkommen in seinen Bann gezogen.
Humor, Warmherzigkeit und Fantasie ergeben eine tolle Geschichte über Freundschaft, Abenteuer und Familie.



1 Kommentar:

Captain Books hat gesagt…

Hey,

hast du Lust auf ein Gewinnspiel?

Schau doch mal bei mir vorbei, ich habe da etwas für dich vorbereitet :)

Liebe Grüße
Captain Books

https://captainbooksweb.wordpress.com/2017/06/04/gewinnspiel-captain-books/