Dienstag, 27. Juni 2017

[Rezension] Mit Ski, Charme und Pinguin

Hallo ihr lieben ♥

Heute habe ich eine neue Rezension für euch. Es handelt sich um das Buch "Mit Ski, Charme und Pinguin" von der Autorin Emma Wagner, die mir freundlicherweise ihr Buch zur Verfügung gestellt hat. 


Danke dafür, Emma! ♥


Leider etwas ungünstig, da wir schon im Juni sind und die Handlung in einem Skigebiet spielt, aber dann könnt ihr euch jetzt das Buch auf den Wunschzettel packen, damit es bis Winter nicht in Vergessenheit gerät :-)

Zum Buch - es kostet 12,90€ und es handelt sich hierbei um ein Taschenbuch. Hier könnt ihr es euch bestellen → Amazon 


... Und jetzt kommen wir mal zum Inhalt



Zoey, unsere kurvige Protagonist, wird dazu überredet, für eine Woche mit in den Skiurlaub zu kommen. Problem - Sie hasst Schnee und kann nicht Ski fahren. Dort angekommen lernt sie Ben kennen, einen Skilehrer. Lara, ihre Freundin, hat sie zu einem Skikurs angemeldet. Von da an nimmt die Geschichte ihren Lauf und obwohl sie Skilehrer für Machos hält, geht ihr Ben nicht mehr aus dem Kopf. 

Zu meiner Meinung - ich liebe den Schreibstil! Das Buch lässt sich regelrecht verschlingen und man taucht in eine ganz andere Welt ab. Zoey ist ein total sympatischer Charakter, man muss sie einfach lieben. Vorallem, da sie auch keine "perfekte" Figur hat, wirkt sie umso authentischer. An einigen Stellen muss man Schmunzeln und man fühlt sich beim Lesen einfach nur Wohl. Solche lockeren, leichten Lektüren sind mir sowieso am liebsten. 
"Mit Ski, Charme und Pinguin" ist ein toller Stimmungsmacher und die 324 Seiten vergehen wie im Flug!



Nicht zu vergessen, schaut euch das Cover an. Es ist so wunderschön gestaltet! Hier könnt ihr euch die Details einmal ganz genau anschauen. 





Nochmal größten Dank, Emma, dass ich dein Buch lesen durfte! ♥ 

Dein Buch bekommt volle fünf Herzen! 








Keine Kommentare: